BAyside Affairs - Parker & Zoe

Am elitären Bayside College gibt es kaum einen bekannteren Studenten als Parker Lafferty, denn der unnahbare Schwimmstar bricht neben Rekorden auch unzählige Frauenherzen. Als seine akademischen Leistungen darunter leiden, setzt man ihm trotz seiner sportlichen Erfolge die Pistole auf die Brust: Er muss eine Interpretation über Jane Austens ‚Stolz und Vorurteil‘ schreiben, ansonsten fällt er durch den Kurs und wird aus dem Schwimmteam geworfen.Hilfe bei dieser Aufgabe findet er bei der Literaturstudentin Zoe Hanson – der besten Freundin seines Erzfeindes. Sie scheint zunächst immun gegen Parkers Attraktivität zu sein und doch lässt sie sich bald auf ein Spiel ein, das heißer ist als die Sonne Miamis. Dabei ahnt sie nicht, dass sie nicht nur Parker näher kommt, sondern auch einem Geheimnis, das jahrzehntelang gehütet wurde …

BAyside Affairs - Dylan & Liv

Das Footballteam des Bayside College steht nach einer langen Durststrecke endlich wieder in den Play-offs. Um das gesamte Potential der Mannschaft auszuschöpfen, engagieren die Verantwortlichen der Tigers die Fitnesstrainerin Liv Pearson, die noch vor ihrem ersten Arbeitstag in einer Bar unwissentlich auf Dylan, den Runningback des Teams, trifft. Dieser versucht dort krampfhaft, eine Enttäuschung zu vergessen, und auch in Livs Leben gibt es so einiges, das sie am liebsten aus ihrem Gedächtnis streichen würde. Die beiden verbringen eine turbulente Nacht zusammen, ohne zu ahnen, dass sie schon in wenigen Stunden tabu füreinander sein werden.

Trotzdem kommen sie nicht voneinander los, doch als Dylan erfährt, dass Liv nicht hauptsächlich wegen des Jobs nach Miami gekommen ist, muss er sich entscheiden: Hilft er ihr oder verrät er sie?

BAyside Affairs - Rhett & Rachel

Wo Licht ist, ist auch Schatten und so finden sich selbst auf dem elitären Bayside College dunkle Ecken. Nach genau diesen Ecken sucht eines Abends Rhett Mayfield, in der Hoffnung, die Schuldgefühle, die ihn quälen, für einen Moment loszuwerden. Seine erfolgreiche Suche endet in den Armen der Studentin Rachel Stokes, die den innerlich wie äußerlich verletzten Mann nach dieser Begegnung nicht vergessen kann. Auch Rhett bekommt Rachel nicht mehr aus seinem Kopf und so suchen die beiden immer wieder die Nähe des jeweils anderen, wo sie innerhalb kürzester Zeit Gefühle füreinander entwickeln.

Entgegen aller Vernunft – denn beide kämpfen im Augenblick gleichermaßen mit sich selbst und ihrem Leben. Kann ihre frische Beziehung in dem Chaos, das um sie herum tobt, wirklich Bestand haben?